Wirtschaftsinformatiker/in mit eidg. Fachausweis

Wirtschaftsinformatiker/in

Über die Weiterbildung

Viel Optimierungsdrang? Perfekt!
Als WirtschaftsinformatikerIn mit eidgenössischem Diplom entwickelst, begleitest und analysierst du mit einem Experten-Team grosse und kleine Informatik-Projekte – natürlich immer mit einem prüfenden Blick auf deren wirtschaftliche Performance. Darüber hinaus gibst du auch Schulungen für neue Systeme. Mit dem Fachausweis bekräftigst du deine Fähigkeiten, sicherst dir gute Aufstiegschancen und erlangst neues, wertvolles Wissen für die Praxis. Ausserdem erhältst du eine Fachhochschul-Zulassung mit dem Abschluss «Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik».

Zukunftschancen

  • ICT-ControllerIn
  • ICT-QualitätsmanagerIn
  • ICT-Sourcing ManagerIn
  • ICT-Requirements-Engineer
  • ICT-Change ManagerIn
  • ICT-Service ManagerIn
  • Projektmanagement-Officer
  • ProjektleiterIn
  • Business-Analyst
  • Prozess-ManagerIn
  • UnternehmensorganisatorIn
  • Zulassung zum eidg. Diplom (ICT-Manager oder ICT Security Expert)
  • Studium an einer Fachhochschule + Abschluss «Bachelor of Science»

Fakten

  • Dauer: Individuell (meist 2-3 Semester)
  • Prüfungsgebühr: CHF 2’900
  • Nächste Prüfungstermine: 14. – 15. Mai 2018 (Anmeldefrist: bis 15. Januar 2018)
  • Prüfungsvorbereitung: Berufsbegleitend, an einer der zahlreichen privaten Weiterbildungsinstitutionen oder im Selbststudium.
  • Anschluss: Mit dem eidg. Fachausweis erhältst du eine Fachhochschul-Zulassung mit dem Abschluss «Bachelor of Science in Informatik oder Wirtschaftsinformatik».

Anforderungen

  • Abgeschlossene Lehre als InformatikerIn oder Kaufmann/Kauffrau EFZ + 2 Jahre Berufserfahrung in der ICT-Branche
  • oder
  • Abgeschlossene Berufslehre mit EFZ, Fachmittelschule oder Gymnasium + 4 Jahre Berufserfahrung in der ICT-Branche
  • oder
  • 6 Jahre Berufserfahrung in der ICT-Branche

Persönliche Beratung.

Schnell und unverbindlich – Gemeinsam finden wir deinen optimalen Weg.